>

Impressum - Deutsche Reichsverfassng, Verfassung Deutschland im Deutschen Reich, Verfassung 1871

Direkt zum Seiteninhalt
Impressum
Impressum
                
Wer  legitimiert unsere Rechtstaatlichkeit und souveräne Handlung.
                           
Das wichtigste vorab. Die  Legitimation für unser Handeln, kann nur durch die Anwendung der wahren  Verfassung und der wahren Gesetze des souveränen Deutschlands bzw. des  Deutschen Reiches einen anderen Weg gibt es nicht. Das Deutsche Volk  kann sich nur als Reichs- und Staatsangehörig bezeichnen wenn es vom  Deutschen Reiche die staatlichen Dokumente besitzt und im  Personenstandsregister des Deutschen Reiches eingetragen ist.

Gemäß der Deutschen Reichsverfassung http://verfassung-deutschland.de  sind die beiden gesetzgebenden Organe "Volks-Bundesrath" und  "Volks-Reichstag" nicht nur die Überwachung und Einhaltung der  staatlichen Gewalt, sondern auch verantwortlich für Genehmigungen,  Gesetze oder die Herstellung der Handlungsfähigkeit des Deutschen  Reiches.
Beide Verfassungsorgane haben die Reichsdruckerei  sowie  alle von uns bisher ausgegebenen Dokumente genehmigt und  freigegeben.
Seit 1919 gabe es auf deutschem Boden zu keiner Zeit   gleichzeitig beide Verfassungsorgane bis ins Jahr 2009.
Natürlich legen wir als souverän denkende und   handelnde Deutschen keinen Wert auf Genehmigungen von nichtdeutschen Organisationen wie die UN oder die Alliierten, geschweige denn die  BRD-GmbH  oder nichtstaatlicher Gebilden.
Es darf jedem Deutschen klar sein, daß die   Souveränität des Deutschen Reiches nur durch souveräne Entscheidungen, Handlungen und Gesetzen erfolgen kann. Der "Bundesrath" und der   "Volks-Reichstag" haben sich das auch zu Herzen genommen und  juristisch  korrekt eine hervorragende Situation für das Deutsche Volks geschaffen, die es nun gilt umzusetzen. Sehen Sie hierzu nur unsere  bisher  zusätzlich in Kraft gesetzten Gesetze unter: http://deutscher-reichsanzeiger.de  und auch die veröffentlichten wahren Reichsgesetze, die zwingend  anzuwenden  wären, damit wir uns von dieser Fremdverwaltung  verabschieden können.
                  
Amtliche und postalische Anschrift für die Übergangszeit
Amtliche und gesetzliche Anschrift:                   
Bundes-  und Reichspräsidium
Spreeweg 1
1 Berlin            
      
Aktuelle Postfachanschrift: (wie nachfolgend versenden)
SdI.Lorenz                       
Präsidium                       
Postfach 39 01 24                       
14091 Berlin
                
Datenschutzerklärung
                
Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen
                
Benennung der verantwortlichen Stelle
                
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
                
Reichsamt des Innern
                  Datenschutzbeauftragter
                  Postfach 390124
                  14091 Berlin
                
Die  verantwortliche Stelle entscheidet allein oder  gemeinsam mit anderen  über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von  personenbezogenen Daten  (z.B. Namen, Kontaktdaten o.Ä.).
                
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
                
Nur  mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind  einige Vorgänge der  Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer  bereits erteilten  Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf  genügt eine  formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der  bis zum Widerruf  erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf  unberührt.
                
Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
                
Als  Betroffener steht Ihnen im Falle eines  datenschutzrechtlichen  Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.  Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich    datenschutzrechtlicher Fragen  ist der Landesdatenschutzbeauftragte des    Bundeslandes, in dem sich  der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine  Liste der Datenschutzbeauftragten sowie  deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
                
Recht auf Datenübertragbarkeit
                
Ihnen  steht das Recht zu, Daten, die wir auf  Grundlage Ihrer Einwilligung  oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder  an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem  maschinenlesbaren Format. Sofern    Sie die direkte Übertragung der  Daten an einen anderen  Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur,  soweit es technisch  machbar ist.
                
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
                
Sie  haben jederzeit im Rahmen der geltenden  gesetzlichen Bestimmungen das  Recht auf unentgeltliche   Auskunft über  Ihre gespeicherten  personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren  Empfänger und den  Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf  Berichtigung,  Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und  auch zu weiteren  Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie  sich jederzeit über  die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten  an uns wenden.
                
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
                
Aus  Sicherheitsgründen und zum Schutz der  Übertragung vertraulicher  Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber  senden, nutzt unsere  Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit  sind Daten, die Sie  über diese Website übermitteln, für Dritte nicht  mitlesbar. Sie  erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der  „https://“ Adresszeile  Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der  Browserzeile.
                
Kontaktformular
                
Per  Kontaktformular übermittelte Daten   werden  einschließlich Ihrer  Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um  für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine    Weitergabe dieser Daten  findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
                
Die  Verarbeitung der in das   Kontaktformular  eingegebenen Daten erfolgt  ausschließlich auf Grundlage Ihrer  Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a  DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits  erteilten Einwilligung ist jederzeit  möglich. Für den Widerruf genügt  eine formlose Mitteilung per E-Mail.  Die Rechtmäßigkeit der bis zum  Widerruf erfolgten  Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf    unberührt.
                
Über  das Kontaktformular übermittelte Daten  verbleiben bei uns, bis Sie uns  zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen  oder keine Notwendigkeit der    Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende  gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben  unberührt.
                
Newsletter-Daten
                
Zum  Versenden unseres Newsletters benötigen wir von  Ihnen eine  E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen  E-Mail-Adresse ist  notwendig und der Empfang des Newsletters ist  einzuwilligen. Ergänzende  Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der  Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.
                
Die  bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten  werden ausschließlich auf  Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1  lit. a DSGVO) verarbeitet.  Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten  Einwilligung ist jederzeit  möglich. Für den Widerruf genügt   eine  formlose Mitteilung per E-Mail  oder Sie melden sich über den    “Austragen”-Link im Newsletter ab. Die  Rechtmäßigkeit der bereits    erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge  bleibt vom Widerruf unberührt.
                
Zur  Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten  werden im Falle der  Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere  Zwecke und an  anderer Stelle an uns übermittelt worden sein,  verbleiben diese  weiterhin bei uns.
                
YouTube
                
Für  Integration und Darstellung von Videoinhalten  nutzt unsere Website  Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals  ist die YouTube, LLC,  901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
                
Bei  Aufruf einer Seite mit integrierte YouTube-Plugin wird eine Verbindung  zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch,  welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.
                
YouTube  kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem  persönlichen Profil zuzuordnen,  sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges  Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.
                
Die  Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer  ansprechenden  Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein  berechtigtes  Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
                
Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
                
Vimeo
                
Für  Integration und Darstellung von Videoinhalten  nutzt unsere Website  Plugins von Vimeo. Anbieter des Videoportals ist  die Vimeo Inc., 555  West 18th Street, New York, New York 10011, USA.
                
Bei  Aufruf einer Seite mit integriertem Vimeo-Plugin wird eine Verbindung  zu den Servern von Vimeo hergestellt.    Vimeo erfährt hierdurch, welche  unserer Seiten Sie aufgerufen haben.    Vimeo erfährt Ihre IP-Adresse,  selbst wenn Sie nicht beim Videoportal eingeloggt sind oder dort kein  Konto besitzen. Es erfolgt eine Übermittlung der von Vimeo erfassten  Informationen an Server des Videoportals in den USA.
                
Vimeo  kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem  persönlichen Profil zuordnen.  Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die  Möglichkeit, dies zu  unterbinden.
                
Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.
                
Cookies
                
Unsere  Website verwendet Cookies. Das sind kleine  Textdateien, die Ihr  Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies  helfen uns dabei,  unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und  sicherer zu machen.
                
Einige  Cookies sind “Session-Cookies.” Solche  Cookies werden nach Ende Ihrer  Browser-Sitzung von selbst gelöscht.  Hingegen bleiben andere Cookies  auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie  diese selbst löschen. Solche  Cookies helfen uns, Sie bei   Rückkehr auf  unserer Website  wiederzuerkennen.
                
Mit  einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen  von Cookies  überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich  so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von  selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von  Cookies kann eine  eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur  Folge haben.
                
Das  Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer  Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen  erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf  Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website  haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur  technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste.  Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen)  erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.
                
Google Web Fonts
                
Unsere  Website verwendet Web Fonts von Google.  Anbieter ist die Google Inc.,  1600 Amphitheatre Parkway, Mountain  View, CA 94043, USA.
                
Durch  den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich  Ihnen die von uns  gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon  welche Schriften Ihnen lokal zur    Verfügung stehen. Dies erfolgt über  den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA  und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt  es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben.  Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1  lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes  Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres  Webauftritts.
                
Das  Unternehmen Google ist für das us-europäische  Datenschutzübereinkommen  “Privacy Shield” zertifiziert. Dieses  Datenschutzübereinkommen soll  die Einhaltung des in der EU  geltenden  Datenschutzniveaus  gewährleisten.
                
Einzelheiten über Google Web Fonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de
                
Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de
              
Zurück zum Seiteninhalt